Bonbonwasser - Schöne Dinge selbstgemacht!


Bettbezüge

von Tine

Bettbezug Eigentlich gibt es ja schöne Kinderbettwäsche ohne Ende… Aber ich habe mich nun mal in diesen  Apfelstoff (von www.stof2000.dk) verliebt und brauchte „dringend“ genau solche Bettwäsche.

Also: Deckengröße reichlich ausmessen, Nahtzugabe dazu und unten ca. 20 cm länger zuschneiden. Den unteren Saum so einschlagen, bis auf ca 30 cm zunähen und wenden, dass, die Decke anschließend so eingezogen werden kann, dass sie in den Umschlägen ganz verschwindet. (Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt)

Saum

So sieht das dann aus:

(mit freundlicher Assistenz meines Sohnes aufgenommen-die grüngeringelte Socke)

Da ich 2 Kinder habe, habe ich auch noch einen Bezug in 80×80 mit Bändchenverschluss genäht, der kann aber leider nicht fotografiert werden, da der gerade weiterverliehen wurde.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort